Skip links
X

Nico Kögl

Hallo Leute,
ich bin Nico Kögl, Tätowierer und Inhaber von „Kellerkunst by Nico“. Ich tätowiere seit dem Jahr 2015 und habe mich auf den Stil: „Black and Grey „Realismus, spezialisiert. Ebenfalls tätowiere ich gerne farbige Motive im realistischen Stil.

Terminanfrage
X

Charlotte Kranz

Hi, ich bin Charlotte. Nach einer abgeschlossenen Ausbildung im medizinischen Bereich habe ich Ende 2019 bei Kellerkunst angefangen, das Tätowieren zu erlernen- und meine Liebe zur Kunst zur Berufung zu machen. Ich habe mich sehr schnell auf die Richtung Fineline spezialisiert, dazu gehören z.B. Mandalas, florale Motive, Schriftzüge etc. Schaut gerne bei meinem Instagram vorbei, um euch einen Eindruck meiner Arbeit zu machen!

Terminanfrage
X

Bastian Biedendorf

Mein Name ist Basti, Ich tätowiere seit nun 3 Jahren. Zusammen mit den anderen Ganoven bei Kellerkunst bin ich als selbstständiger Tätowierer tätig unter dem Namen, „Ink Stube by Basti“ und bringe den Wunsch des Kunden unter die Haut. Spezialisiert habe ich mich auf abstrakte Darstellungen und alles im Bereich „Comic“ und „Old School“, wie ihr meiner Galerie entnehmen könnt. Ich hoffe, meine Arbeiten sprechen dich an und ich würde mich freuen, auch dir schon bald dein nächstes Tattoo stechen zu können.

Terminanfrage
X

Monique Rödiger

Hey,ich bin Monique und habe im August 2018, nach Abschluss meines Fachabis Richtung Gestaltung, angefangen die Kunst des Tätowierens hier im Studio Kellerkunst zuerlernen. Spezialisiert habe ich mich auf die Stilrichtungen: Dotwork, Mandalas, Realismus und Fineline. Meine Werke findet ihr auf dieser Homepage oder auch auf Instagram.

Terminanfrage
X

Michelle

Hi ich bin Michelle und bin in diesem Bereich seit Ende 2020 tätig. Seit ich denken kann wollte ich in einem kreativen Bereich arbeiten und habe in diesem meine Erfüllung gefunden. Ich habe mich auf Realismus und Fineline spezialisiert. Macht euch gerne selbst einen Eindruck über meine Werke, hier oder auf Instagram. Ich freue mich auf euch!

Terminanfrage
Hauptstraße 2, 34414 Warburg
Jetzt Termin vereinbaren
Über uns

Warburgs beste Tattooartists.

Willkommen bei Kellerkunst!

Wir sind ein junges und dynamisches Team aus mehreren Artists mit verschiedenen Spezialisierungen. Wir bieten von Fineline-Tattoos bis Potraits-Tattoos alles an, um euren Bedürfnissen und Ansprüche gerecht zu werden.

Die individuelle und umfangreiche Beratung steht bei uns an erster Stelle. In aller Ruhe gehen wir euren Wünschen sowie Vorstellungen nach und besprechen anschließend die Umsetzbarkeit des Tattoo-Designs.

Gerne könnt ihr euch hier ein Bild von unseren Arbeiten machen und euch von unserer kompetenten als auch persönlichen Beratung überzeugen lassen!

Jetzt Termin vereinbaren
Seit

2010

Unsere Künstler

Tattoo Artists

Lerne unser Team kennen!

Nico Kögl

Charlotte Kranz

Basti

Monique Rödiger

Michelle

Häufig gestellte Fragen

Hier findest du Antworten zu den uns meist gestellten Fragen.

Es ist wichtig das Tattoo in der Heilphase regelmäßig mit Bepanthen/Vaseline einzucremen. In den ersten 4 Tagen möglichst alle 4 Stunden (2-3 mal pro Tag). In den folgenden Tagen 3-5 mal täglich. Zu häufiges sowie zu dickes Auftragen von Creme kann zum Aufweichen der Haut und damit einhergehendem Farbverlust führen. Des Weiteren kann es zu Pustelbildung kommen, die ebenfalls zu Farbverlust oder sogar Vernarbung führt. Cremt man zu wenig wird das Tattoo zu trocken und es bildet sich eine dicke Kruste auf dem Tattoo, die einreißen oder aufplatzen kann und ebenfalls zu Farbverlust oder Vernarbung führt.

Reinigt euer Tattoo am besten nicht mit einer herkömmlichen Seife oder Duschgel. Diese sind wegen enthaltener Parfümstoffe und zu hohem pH-Wert nicht dafür geeignet. Verwendet lauwarmes Wasser und tupft euer Tattoo vorsichtig sauber.

1-2 Tage solltet ihr beim Schlafen und dem Tragen von Kleidung an der tätowierten Hautstelle eine Folie zum Schutz vor Schmutz bzw. Fusseln und Ankleben tragen. Zu häufiges/langes Tragen von Folie ist nicht ratsam, da sich unter ihr Keime bilden können. Nach dem Entfernen der Folie wird das Tattoo mit lauwarmem Wasser gereinigt und erneut mit Bepanthen/Vaseline behandelt.

Vollbäder oder zu langes Duschen sind während des Abheilungsprozesses zu vermeiden, da das Tattoo aufweichen kann, was zu Farbverlust führt. Vom Baden im Meer, Seen oder Frei-/Hallenbädern ist komplett abzuraten, da es zu Wundinfektionen führen kann.

Schweiß und Schmutz können zu Entzündungen führen. Deshalb muss die Wunde möglichst sauber gehalten werden und ihr solltet die nächsten 4 Tage (besser aber eine Woche) auf Sport und schweißtreibende Aktivitäten verzichten.